Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nur noch wenige Monate, dann ist es wieder soweit, dann öffnet das ehemalige Kurpfalzstädtchen Billigheim seine Festtore und lädt ein zum 567. Billigheimer Purzelmarkt, dem inzwischen ältesten Volksfest der Pfalz.

Immer am dritten Wochenende im September ist es wieder soweit, dann öffnet Billigheim seine Festtore und lädt ein zum „Billigheimer Purzelmarkt“. Das älteste Volksfest der Pfalz wird in Erinnerung an die Verleihung der Marktrechte durch König Friedrich III. gefeiert. Es war die Zeit des Mittelalters und Billigheim war schon damals ein Ort mit einer gewissen wirtschaftlichen Bedeutung. Daraus folgend wurde Billigheim im Jahr 1450 die Stadtrechte und damit die Marktfreiheit verliehen. Der Ort erhielt das Recht zur Abhaltung eines Jahrmarktes auf den Sonntag vor Sankt Gallus und eines Wochenmarktes. Seit dem wird also in Billigheim Handel getrieben und gefeiert. Der Wochenmarkt verlor nach über 300 Jahren Bestand seine Anziehungskraft und wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts eingestellt.